Zahlungsarten

Banküberweisung im Voraus

Bezahlen Sie die Artikel mittels Banküberweisung im Vorraus. Bei dieser Art der Bezahlung bekommen Sie einen Nachlass von 1,5% des Auftragswertes (gilt nur bei Bestellungen im Onlineshop). Die Kontoinformationen erfahren Sie am Ende des Bestellvorgangs.


Sofortüberweisung

Mit Sofortüberweisung können Sie ohne Registrierung bequem und einfach mit Ihrem Online-Bankkonto bezahlen. Sie benötigen hierfür Ihre Zugangsdaten für Ihr Online-Banking bei Ihrer eigenen Bank (PIN/TAN). Bei einer Zahlung mit Sofortüberweisung fällt keine Transaktionsgebühr an.





Kreditkarte

Zahlen mit Ihrer Kreditkarte. Akzeptiert werden VISA, Verified by VISA, MasterCard und MasterCard SecureCode. Beim Bestellen geben Sie Ihre Kreditkartendaten ein, diese werden bei unserem Dienstleister Wirecard AG erfasst und für den Bezahlvorgang gespeichert. Bei einer Zahlung mit Kreditkarte fällt keine Transaktionsgebühr an.




PayPal

Diese Zahlungsart können Sie nutzen, wenn Sie bereits ein Konto bei PayPal besitzen. Bei einer Zahlung mit PayPal fällt keine Transaktionsgebühr an.




Nachnahme

Bei Zahlung per Nachnahme bezahlen Sie den Rechnungsbetrag direkt an den Zusteller, der Ihre Bestellung ausliefert. Bitte beachten Sie, dass die Transaktionsgebühren bei einer Zahlung per Nachname 2 % des Auftragswertes betragen. Wichtig: Bei Zahlung per Nachnahme ist der komplette Rechnungsbetrag inklusive der Nachnahmegebühren genau passend bereitzuhalten!