Tomatenhaus

Tomatenhaus „Julia“

1.880,00

  • Schutz vor Nässe von oben
  • Optimaler Lichteinfall
  • Perfekte Belüftung
  • Maße: L 195cm x B 99cm x H 200cm
  • Wärmegedämmter Unterbau
  • Integrierte Rank-Ketten
  • Fertig montierte Lieferung
Kategorie:

Beschreibung

Zusätzliche Information

Gewicht90.83 kg
Grundmaß

(L×B×H): 195cm × 99cm × 200cm

Transportmaß

(L×B×H): 200cm × 100cm × 200cm

Warum ein Tomatenhaus?

Tomaten zählen zu den beliebtesten Gewächsen in unseren Breiten und immer mehr Gartenbesitzer gehen den Schritt in Richtung Selbstversorgung. Oft beginnt das mit dem Anlegen eines Hochbeets für die Gemüse- und Salatzucht. Aufgrund des relativ hohen Wuchses von Tomaten, eignet sich deren Anzucht in einem erhöhten Beet nur bedingt. Dazu kommt, dass Tomaten in der Anzucht etwas heikel sind: zu viel Feuchtigkeit – speziell von oben – kann schnell zu Fäulnis an den Pflanzen führen, die dann nicht mehr geerntet werden können. Wenn Sie Probleme mit Missernten haben oder Ihre Erträge maximieren möchten, können Sie sich mit einem Tomatenhaus in Ihrem Garten helfen.

Denn unter den passenden Bedingungen sind Tomatenpflanzen einfach zu züchten. Im Tomatenhaus sind Ihre Pflanzen optimal gegen schädliche Wetterbedingungen geschützt! Regen wird effektiv von den Pflanzen ferngehalten – bei gleichzeitig optimalem Lichteinfall dank lichtdurchlässiger Türelemente. Den Neigungswinkel der geöffneten Seitenwände stellen Sie ganz nach Bedarf und Wetterlage ein. So werden Ihre Tomaten immer optimal belüftet, und können ungestört gedeihen. Der wärmegedämmte Unterbau des Tomatenhauses sorgt auch in der kühleren Jahreszeit dafür, dass die Wurzeln nicht zu stark abkühlen und die Pflanzen unter zu kalten Bedingungen leiden. Das Tomatenhaus bietet mit einer Grundfläche von 2m² Platz für mindestens 5 Pflanzen. Die mitgelieferten Ketten dienen den Pflanzen als Rank-Hilfe und unterstützen so das Wachstum. Dank der hohen Erträge versorgen Sie auch eine vierköpfige Familien problemlos mit schmackhaften und gesunden Tomaten aus dem eignen Garten! Das Tomatenhaus wird Ihnen bereits montiert geliefert und braucht von Ihnen nur noch am gewünschten Ort aufgestellt zu werden.

Das optimale Tomatenhaus online kaufen

Der Kauf eines Tomatenhauses lohnt sich für alle, die Tomaten aus dem eigenen Garten ernten wollen. Um den Platz im Tomatenhaus möglichst gut auszunutzen, empfehlen wir die Zucht von mindestens 5 Tomatenpflanzen. Die durchdachte Konstruktion ist perfekt auf die Bedürfnisse von Tomatenpflanzen abgestimmt. Dadurch wird das gesunde Wachstum der Pflanzen unterstützt und Ihre Tomaten können ungestört im Tomatenhaus gedeihen. Wenn Sie sich für den Kauf eines Tomatenhaus „Julia“ entscheiden, werden Sie sich Jahr für Jahr über ertragreiche Ernten aus dem eigenen Garten freuen!

Gewächshaus für Tomaten – keine Folie

Im Gegesatz zu vielen der angebotenen Tomatengewächshäuser, die aus Kunststoff-Gestänge und -Folien bestehen, spricht für den Kauf eines Tomatenhaus „Julia“ seine enorme Langlebigkeit, Robustheit und der optimale Schutz Ihrer Tomaten gegen Wind, Niederschlag, Wildbiss und Hagelschäden. Die Konstruktion ist eine Kombination aus Stahlverstrebungen und Glas. Dadurch werden die Tomaten bestmöglich mit Licht versorgt, ohne dass der Schutz der Pflanzen darunter leidet – und umgekehrt! An den beiden Längsseiten des Tomatenhauses sind jeweils 3 Glastüren montiert, die sich in vier Stufen verstellen lassen: Von leicht gekippt bis weit geöffnet bestimmen Sie mit wenigen Handgriffen, wie stark Sie die Türen den Tomatenhauses öffnen wollen, um beispielsweise auch bei Schlechtwetter ausreichend Frischluft an die Pflanzen zu lassen.

Perfektes Bodenklima im Tomatenhaus

Neben dem höchstmöglichen Lichteinfall und dem Schutz gegen Schäden durch äußere Einflüsse bietet das Tomatenhaus „Julia“ auch optimale Bedingungen für die Wurzeln der Tomatenpflanzen: Dank wärmegedämmtem Unterbau wird verhindert, dass das Wurzelwerk zu stark abkühlt und die Gesundheit der Tomaten darunter leidet.

Passendes Zubehör erleichtert die Tomatenzucht

Im Lieferumfang des Tomatenhaus enthalten sind außerdem Rankketten, die von oben ins Tomatenhaus hängen. An den Ketten können die Tomatenpflanzen nach oben klettern. So wird verhindert, dass die Zweige der Pflanze nach unten hängen, wodurch die Früchte leichter zu faulen beginnen. Um die Bewässerung im Tomatenhaus zu vereinfachen, empfehlen wir die Nutzung der Tropfbewässerung, die sich beispielsweise auch im Hochbeet nutzen lässt.

Das Tomatenhaus Julia wird im zusammengebauten Zustand geliefert und braucht von Ihnen nur noch am gewünschten Platz aufgestellt werden